Ver-rückte Kunst an der IGS

Es ist vollbracht: Die Ergebnisse des Kunstwettbewerbes unter dem Motto "Ver-rückt" sind ausgestellt und können ab sofort bewertet werden.

 

Wer sich die gelungensten Wettbewerbseiträge ansehen möchte, kann dies ab dieser Woche in der Halle tun. Auch dieses Mal beeindruckt die Vielfältigkeit und der Ideenreichtum in der kleinen Ausstellung. Zum Thema "Ver-rückt" haben Schüler von der 5. bis zur 10. Klasse in den letzten 4 Monaten gearbeitet und wie bereits in den vergangenen Kunstwettbewerben ist auch diesmal eine Vielzahl an ver-rückten Bildern, Collagen und Objekten entstanden. In den nächsten Wochen werden alle Klassen mit ihren Kunstlehrern diese Ausstellung besuchen und ihr Votum für die besten Arbeiten abgeben. Wir sind gespannt, welche Exponate es aufs Siegertreppchen schaffen.