Kreativität gewinnt

Mit kräftigem Applaus vom Publikum und einem Geschenk vom Fachbereich Kunst wurde jeder einzelne Gewinner des Kunstwettbewerbs der IGS Vahrenheide/Sahlkamp gefeiert. Alle Gewinner „mussten" auf die Bühne und konnten sich und ihre Kunst noch einmal präsentieren.

 

Verrückt sind sie alle. Ob witzig, verblüffend, schaurig-schön, intelligent, irritierend oder suspekt: Alle Gewinner-Kunstwerke hatten das gewisse Etwas, das die Jury überzeugte. Die Jury bestand dabei aus den Schülern selbst. Sie besuchten gemeinsam mit ihren (Kunst-)Lehrern die Ausstellung im Eingangsbereich. Die zeigte Wirkung! Schüler diskutieren und tauschten Meinungen aus, es wurde gelacht und sich amüsiert und es entstanden bisweilen Wortgefechte über Sinn und Unsinn der ausgestellten Werke. Schließlich fällten sie ihr Urteil in den verschiedenen Kategorien der jeweiligen Jahrgänge.

 

Zum Wettbewerb: Unter dem Motto „Ver-rückt" startete der Fachbereich Kunst Ende letzten Jahres einen schulinternen Wettbewerb. Die Schülerinnen und Schüler hatten nun drei Monate Zeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Entstanden sind Kunstwerke aus den Kategorien Malerei, Collage, Objekte und Fotografie, die auch in diesen einzelnen Kategorien prämiert wurden. Um eine Chancengleichheit innerhalb der Schülerschaft zu ermöglichen, wurden jeweils die Jahrgänge 5 und 6, 7 und 8 sowie 9 und 10 zusammengefasst.