Ski-Spaß in St. Jakob im Defereggental

Es haben sich dieses Jahr über 20 Schülerinnen und Schüler für die Wintersportfahrt der IGS Vahrenheide/Sahlkamp angemeldet und waren voller Vorfreude auf die anstehende Fahrt im März in den Schnee.


Einige fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler, die schon im letzten Jahr teilgenommen hatten, konnten den „Neulingen" im Vorfeld schon bei den notwendigen Vorbereitungen helfen. Frau Schoppe, Herr Gerhardy und Herr Winkler haben als Betreuer und Ausbilder für Ski und Snowboard die Fahrt begleitet.

 

Nach der langen Busfahrt von Hannover nach St. Jakob sind wir etwas müde, aber ohne Zwischenfälle am 2. März 2019 morgens um 8:30 Uhr angekommen. Nach einem kurzen Frühstück haben wir unsere netten Zimmer bezogen und anschließend auch schon unser Material beim Sportverleih direkt an der Piste abgeholt. Nachdem alle Schülerinnen und Schüler überaus freundlich von dem kompetenten Team vor Ort ausgerüstet worden waren, ging es zunächst zurück in unsere Unterkunft, den Posthof.

 

Am nächsten Tag konnte es dann endlich losgehen. Die Schülerinnen und Schüler wurden in drei Gruppen unterrichtet und haben mit viel Spaß und Motivation die ersten Aufgaben auf den Skiern oder auf den Snowboards gemeistert. Das Wetter hat wunderbar mitgespielt, so konnten wir alle in der Sonne bei frostigen Temperaturen die Grundlagen für die anstehenden Aufgaben legen.
Nach den auch anstrengenden Tagen wurde abends lecker zusammen gegessen und bei Cola und Saft der Tag reflektiert und der jeweils nächste geplant.

 

Wie schon im Vorjahr hatten die Schülerinnen und Schüler viel Spaß am Kegelabend und an der wunderbaren Fackelwanderung durch den Schnee. Mit viel Vorfreude auf die nächste Wintersportfahrt ging es dann zurück zu den Familien nach Hannover.

 

Nach der Wintersportfahrt ist vor der Wintersportfahrt!!!
Meldet auch an!!!