Stammunterricht

Für jede Klasse sind zwei Klassenlehrer (Stammlehrer) verantwortlich, die die Schüler in der Regel von der 5. bis zur 10. Klasse begleiten. Sie sind zuständig für den Stammunterricht. Der Stammunterricht ist eine Klassenstunde, in der kein Fachunterricht stattfindet. In dieser Zeit findet der Klassenrat statt und es werden besondere Unterrichtsvorhaben durchgeführt oder sinnvolle Freizeitbeschäftigungen kennengelernt.

 

Die Stammlehrer erteilen möglichst viele Fächer des Fachunterrichts. So haben die Schüler/innen durchgängig verlässliche Bezugspersonen. Der Stammunterricht findet für alle Klassen am Donnerstagnachmittag statt.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Klassenrat.