skip to content

Home

Integrierte Gesamtschule Vahrenheide/Sahlkamp

K

Herzlich willkomen!

Das sind wir!   INFO 2017

 

Wir laden zum Kulturabend ein!


D0, 03.03.2017, 18:30 Uhr
Eröffnen wird den Abend die Klasse 6a mit Kostproben aus ihrem neuen Musical "Götterolympiade". Anschließend wird der Wahlpfklicht-Kurs "Darstellendes Spiel" aus Jahrgang 10 zum letzten Mal im Schuljahr das von den Schülern selbstgeschriebene Stück "Die zweite Chance" aufführen, welches am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien mit großem Erfolg Premiere feierte. Zum guten Schluss wird die Band-AG aus Jahrgang 8 mit Popsongs zum Ausklang einheizen.
 

Termine

28./29.02.17:      Praxistage Jg. 8

Do. 02.03.17:     EVA-Tag Nr. 3

Fr. 03.03.17:      18:30 Uhr: Kulturabend "30179° Vahrenheit":
                             Theater, Musical, Musik, Kulinarisches

13./14.03.17:      Schüler-Eltern-Lehrer-Sprechtage

Sa. 29.04.17:     10:30 - 12:30 Uhr: Info-Frühstück
                             für Grundschuleltern und ihre Kinder

02./03.05.17:      Anmeldung Jg. 5

 

 

  Schwerpunkte der 5. Klassen

 

Eine Oberstufe für drei Gesamtschulen -

Elftklässler werden an IGS Büssingweg unterrichtet 

Neues Schuljahr, neue Schulen: Gestern hat das gemeinsame vierzügige Oberstufenzentrum der Integrierten Gesamtschulen Büssingweg, List und Vahrenheide/Sahlkamp seine Arbeit auf- genommen. Die Elftklässler von drei Schulen werden künftig gemeinsam an der IGS Büssingweg unterrichtet. Landesweit ist diese Kooperation einmalig. „Für viele im Land in den letzten Jahren neu gegründete Gesamtschulen könnte hier ein Weg aufgezeigt werden, wie die eigenen Schülerinnen und Schüler auch nach der zehnten Klasse ohne Brüche den Weg zum Abitur weiter beschreiten könnten“, sagt Eberhard Dolezal von der IGS Büssingweg.

„Der Zuwachs von neuen Schulplätzen ist immer eine gute Investition in die Zukunft“, betonte Wirtschaftsdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette bei der Eröffnungsfeier. Die Oberstufe startet einweilen in provisorischen Räumen. Ab 2018 soll das neue Oberstufenzentrum für insgesamt 23 Millionen Euro ausgebaut werden. Weitergebaut wird auch am neuen Gymnasium Limmer, in das am Donnerstag schon die ersten 125 Fünftklässler eingezogen sind. Eigentlich sind die meisten Einschulungsfeiern für diese Jahrgangsstufe erst heute.

 

 

(c) IGS VS