Impfaktion am 03.12.2021


Liebe Schulgemeinschaft,

heute habe ich großartige Informationen für alle Schüler*innen unserer Schule ab 12 Jahren, sowie für Sie als Eltern.

  • Am Freitag, den 03.12.2021 haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind (ab 12 Jahren) und sich selbst, schnell und unkompliziert an unserer Schule impfen zu lassen.


Die Impfung erfolgt mit dem Impfstoff "Biontech". Eine erforderliche Zweitimpfung findet am Montag, den 10.01.2022 (auch in der Schule) statt. Natürlich ist das Angebot absolut freiwillig.

 

Ich möchte Sie aber an dieser Stelle dringend zur Impfung auffordern, denn als "Geimpfte" haben Schüler*innen genau wie Erwachsene große Vorteile.

  • Sie sind besser geschützt und das Risiko einer Ansteckung wird minimiert.
  • Es ist davon auszugehen, dass geimpfte Personen weiterhin große Vorteile in ihrer Freizeit- und Alltagsgestaltung haben werden.
  • Es könnte passieren, dass für die Teilnahme an einer Klassenfahrt Ihr Kind den Impfschutz nachweisen muss.
  • Ständiges Testen, auch morgentliche Selbsttests vor der Schule entfallen derzeit für Geimpfte.
  • Sie schützen Ihre Familie, indem Sie Ihre Kinder und sich selbst impfen lassen.
  • GANZ WICHTIG! Geimpfte tragen dazu bei, die Pandemie einzugrenzen und das Virus in seine Schranken zu weisen.
  • Impfungen unterstützen den Erhalt des Präsenzunterrichts!

Leider ist eine Impfung für Schüler*innen unter 12 Jahren nicht möglich.

 

Hier geht es zur verbindlichen Impf-Anmeldung. Diese bitte umgehend ausfüllen und im Sekretariat abgeben oder an sekretariat@igs-vs.de mailen. Bitte geben Sie eine Wunschuhrzeit zwischen 9:00 Uhr und 16:00 Uhr an.

 

Hier finden Sie den Aufkärungsbogen und die Einverständniserklärung. Beide müssen für jede Person zur Impfung von den Eltern unterschrieben vorliegen. Gerne können Sie die Bögen ausgefüllt und unterschrieben vorher im Sekretariat abgeben.

Hier finden Sie ergänzende Informationen des Schulelternrates.


powered by webEdition CMS